...wir sind für Sie da!

MITEINANDER REDEN... VONEINANDER LERNEN...
FÜREINANDER DA SEIN...

Unsere Hygiene gegen Corona!

So machen wir die Beratung bei uns sicher
Ein persönliches Beratungsgespräch ist nur mit einer vorherigen Terminabsprache möglich. Einen Termin können Sie einfach telefonisch oder per Online-Terminbuchung vereinbaren. Der Aufenthalt von mehreren Besuchern gleichzeitig in unserer Beratungsstelle ist derzeit nicht möglich.
Wir haben – wie alle Beratungsstellen – Hygiene- und Schutzmaßnahmen, um Sie und uns vor einer möglichen Ansteckung zu schützen:
Wir waschen und desinfizieren unsere Hände regelmäßig.
Wir halten einen Mindestabstand ein.
Wir tragen Mund-Nasen-Masken und ggf. auch Gesichtsmasken.
Wir haben Plexiglas-Trennwände für Beratungsgespräche.
Wir lüften und desinfizieren nach jedem Beratungsgespräch die Räume.
Das Betreten und Verlassen der Beratungsstelle erfolgt nur mit Mund-Nasen-Maske und Händedesinfektion.
Bei Vorliegen von entsprechenden Corona-Symptomen wie z.B. Fieber, Geschmacks-und Geruchsverlust sowie Husten mit Atemnot darf die Beratungsstelle nicht betreten werden. In diesen Fällen kontaktieren Sie uns bitte im Vorfeld per Telefon. Entsprechende Schutzmaßnahmen werden dann vorbereitet.
Diese Regelungen stehen in Zusammenhang mit der Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus vom 09.05.2020 des Ministerium für Soziales, Integration und Gleichstellung des Landes Mecklenburg-Vorpommern.
Wismar, den 26.10.2020
SchuLZ e.V.
Zeughausstraße 31
23966 Wismar
Tel. 03841 214710
Fax 03841 – 214711
E-Mail: info@schulz-wismar.de
http://www.schulz-wismar.de

Kommunikations und Beratungszentrum

Hier finden Sie alle

Informationen zum

Schwulen- und Lesbenzentrum – SchuLZ e.V.

Mehr erfahren

Mobiler

 

Migrationsdienst NWM

Hier finden Sie alle

Informationen zum

Mobilen Migrationsdienst NWM

mehr erfahren

Beratungsstelle für sexuelle Gesundheit und Aufklärung

 

in Westmecklenburg
e.V.

Die Beratungsstelle  (ehemals AIDS-Hilfe Westmecklenburg)

hat sich zum 01.01.2019 als eigenständiger Verein mit dem Namen

„Beratungsstelle für sexuelle Gesundheit und Aufklärung in Westmecklenburg e.V.“ gegründet.

mehr erfahren

Jugendclub Gägelow

Hier finden Sie alle

Informationen zum Jugendclub

mehr erfahren

Schulsozialarbeit

Hier finden Sie alle

Informationen zur

Schulsozialarbeit an der

Regionalen Schule Proseken

Mehr erfahren

Streetwork/Mobile Sozialarbeit

Hier finden Sie alle

Informationen zur aufsuchenden Jugendarbeit 

Mehr erfahren

Schwulen- und Lesbenzentrum –

 

SchuLZ e.V.

Du findest Menschen Deines eigenen Geschlechts sexuell anziehend? Deine Gefühle, Wünsche und Träume stehen im Widerspruch zu Deiner Umwelt? Du meinst, der einzige Mensch auf der ganzen, weiten Welt zu sein, der das gleiche Geschlecht liebt? Möglicherweise kannst Du Dir heute noch nicht vorstellen, dass es vielen, vielen Jungen und Mädchen, Männern und Frauen ganz genauso geht, wie Dir. Du bist aber definitiv nicht alleine! Es gibt unglaublich viele Menschen, denen es genauso geht, wie Dir! SchuLZ e.V. Wismar ist eine Anlaufstelle für lesbische, schwule, bi-, trans- und intersexuelle Menschen (kurz LSBTI*) sowie interessierte Bürger*innen in Wismar und im Landkreis Nordwestmecklenburg.

 

 

Über uns

Kommunikations- und Beratungszentrum

SchuLZ e.V. Wismar hat eine Anlaufstelle für lesbische, schwule, bi-, trans- und intersexuelle Menschen (kurz LSBTI*) sowie interessierte Bürger*innen in Wismar und im Landkreis Nordwestmecklenburg geschaffen. 

mehr erfahren

 

…WIR SIND FÜR SIE DA

Beratung und Hilfe

SchuLZ e.V. Wismar ist eine Beratungsstelle für lesbische, schwule, bi-, trans- und intersexuelle Menschen (kurz LSBTI*) sowie deren Freunden, Kollegen und Angehörigen in Wismar und im Landkreis Nordwestmecklenburg.

Der Verein bietet Beratung und Hilfe zu Sexualität und sexuelle Vielfalt an.
Unser Beratungsangebot ist kostenlos und anonym. Unserer Berater*innen unterliegen der Schweigepflicht.

 

…WIR SIND FÜR SIE DA

COMING OUT

Text noch in Bearbeitung